KÜS-News

Nachrichten rund ums Kfz – täglich aktuell von www.kues.de

Lada Vesta SW Cross: Top-Modell zum Basispreis

17. 10. 2019

Zum Schnäppchenpreis von 15.873 Euro ist aktuell der Lada Vesta SW Cross in der höchsten Ausstattungsstufe zu haben. Gegenüber dem Listenpreis (18.890 Euro) entspricht das einem Nachlass in Höhe der Mehrwertsteuer (19 %). Das Top-Modell des kleinen Crossover-Kombi wird von einem 75 kW/102 PS starken 1,6-Liter-Benziner angetrieben, die Kraftübertragung erfolgt über ein automatisiertes Fünfganggetriebe. Zur Ausstattung zählen unter anderem Rückfahrkamera, Navigationssystem und Sitzheizung. Der Listenpreis für ...

Lesen Sie mehr

Der Mitsubishi ASX: Mehr Runderneuerung als Modellpflege

17. 10. 2019

Kompakte SUV sind der große Renner derzeit. Die vielseitig einsatzbaren und meist auch noch sehr sportlich und chic gestalteten Vehikel, finden jede Menge Freunde. Das weiß man auch bei Mitsubishi und hat deswegen den ASX einer umfangreichen Neugestaltung und Aufwertung unterzogen. Die gängige Bezeichnung dafür, der Begriff Modellpflege, wirkt in dem Fall wie eine Untertreibung. Dabei blieb es nicht nur bei optischen Arbeiten am Blechkleid. Der ...

Lesen Sie mehr

Toyota LQ: Partner des Fahrers

17. 10. 2019

Mit der Studie LQ lotet Toyota aus, was an „sprechendem Pkw“ in naher Zukunft vorstellbar wäre. Ein persönlicher Assistent erfasst den Gemütszustand des Fahrers und reagiert dementsprechend. Neben einer interaktiven Kommunikation mittels künstlicher Intelligenz kann das System etwa die Sitzbelüftung aktivieren. Die wirkt wiederum mithilfe mehrerer Luftkissen und einer im Sitz integrierten Klimaanlage einer Ermüdung des Fahrers entgegen – Stressabbau wäre die erwünschte Wirkung. „Yui“, so ...

Lesen Sie mehr

Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition: Optisch näher am Rennsport

16. 10. 2019

Mit dem 718 Cayman GT4 bietet Porsche eine feine Fahrmaschine auch für die Rennstrecke. Ein neues Sondermodell setzt diese Auslegung nun auch optisch noch deutlicher in Szene. Ab sofort bietet Porsche den 718 Cayman GT4 in einer vor allem optisch verfeinerten Version namens Sports Cup Edition an. Wie beim normalen GT4 wird auch das Sondermodell von einem 309 kW/420 PS starken Vierliter-Sechszylinder-Saugmotor angetrieben. Identisch sind außerdem ...

Lesen Sie mehr

Neues Bezahlsystem für Ladesäulen: Stromzapfen per EC-Karte

16. 10. 2019

Der durchschnittliche E-Autofahrer führt im Handschuhfach ein ganzes Bündel Ladekarten mit. Künftig soll eine eh im Geldbeutel vorhandene Karte reichen. E-Autofahrer sollen an Stromladesäulen künftig auch mit EC-Karte bezahlen können. Eine entsprechende Technik stellt das Berliner Start-up Parkstrom auf der Mobilitätsmesse eMove 360 Grad in München (15. bis 17. Oktober) vor. Das Giro-e genannte Zahlsystem basiert auf der NFC-Technik, mit der die meisten neueren EC-Karten ausgerüstet ...

Lesen Sie mehr

Recht: Ungeeignet – Anwohnerklage gegen Fahrradstraße erfolgreich

16. 10. 2019

Eine Fahrradstraße ist vielleicht wünschenswert, darf aber nicht überall eingerichtet werden. Ist auch der Autoverkehr erlaubt, muss die Fahrgasse ausreichend breit sein. Ist das nicht der Fall, kann ein Anwohner durchsetzen, die Fahrradstraße zu untersagen. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) weist auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hannover vom 17. Juli 2019 (AZ: 7 A 7457/17) hin. Die Stadt durfte die Fahrradstraße in einem bestimmten ...

Lesen Sie mehr

Bridgestone World Solar Challenge: Mit dem Solarauto durchs Outback

15. 10. 2019

Zwei deutsche Teams nehmen am größten Rennen für rein solarbetriebene Fahrzeuge teil. 3022 Kilometer geht es durch das australische Outback - von Darwin bis Adelaide. Mit dabei sind das Team Sonnenwagen Aache (bestehend aus Studenten der RWTH und der FH Aachen) sowie das SolarCar Team der Hochschule Bochum. Die Fahrzeuge bei der World Solar Challenge dürfen ausschließlich mit Solarenergie betrieben werden. Leichtbau und eine gute Aerodynamik ...

Lesen Sie mehr

ADAC Crashtest: Klötzchen gegen Bytes

15. 10. 2019

Was ist besser? Ein digitaler oder ein analoger Crashtest? Der ADAC wollte es wissen und ließ es ordentlich krachen. Dabei blieb kein „Stein“ auf dem anderen. Digitale Crashtestszenarien inklusive virtueller Crashtestdummies sind Bestandteil der modernen Fahrzeugentwicklung. Simulationen am Computer sparen Zeit und Geld. Wie genau die digitalen Berechnungen sind, wollte der ADAC wissen und ließ einen Porsche 911 GT3 RS und einen Bugatti Chiron digital und ...

Lesen Sie mehr

VW Golf GTE Edition: Zum Abschied noch ein Sondermodell

15. 10. 2019

Bevor sich der aktuelle VW Golf in den Ruhestand verabschiedet, gibt es jetzt noch ein fast blütenweißes Sondermodell der Plug-in-Variante GTE. Bevor Anfang nächsten Jahres die achte Generation des Golf und damit auch eine neue Plug-in-Variante des Kompakten auf den Markt kommt, legt VW noch ein Sondermodell des aktuellen Teilzeitstromers auf. Die auf 200 Exemplare limitiere Serie „Edition“ kostet 47.600 Euro und ist 10.700 Euro teurer ...

Lesen Sie mehr

Kein Elektroauto von Dyson: Staubsaugerhersteller stoppt Projekt

15. 10. 2019

Dyson hat den Markt für Highend-Haushaltsgeräte revolutioniert. An einer Wiederholung des Erfolgs auf dem Automarkt sind die Briten jedoch offenbar gescheitert. Staubsaugerhersteller Dyson gibt seine E-Auto-Pläne auf. Das vom Erfinder James Dyson geführte britische Unternehmen sieht laut einem Bericht des „Telegraph“ keine kommerziellen Chancen für das Projekt. Ursprünglich sollte das E-Auto bereits 2020 auf den Markt kommen. 2017 stellte die für seine im oberen Preissegment angesiedelten Staubsauger ...

Lesen Sie mehr